Was kostet eigentlich die automatisierte Ausgabenerkennung?


#1

Der Vortrag von Elias Kreyenbühl (Universitätsbibliothek Basel) und Oliver Paetzel (intranda) während der Goobi Tage 2018 hat anscheinend viel Staub aufgewirbelt und große Erwartungen geweckt. Unter dem Titel “Automatisierte Ausgabenerkennung von Zeitschriften in der Praxis” wurde unter anderem mittels einer Live-Demo gezeigt, wie effizient und hilfreich dieses Plugin sein kann.

In den letzten Tagen wurde vermehrt bei uns angefragt, wie die Preisgestaltung oder das Lizenzmodell für die Nutzung aussieht. Eigentlich ist die Antwort ganz einfach. Das Plugin ist für alle Goobi-Nutzer kostenfrei. Wer Interesse an diesem Plugin hat, kann sich gern bei intranda melden. Wir werden anschließend das Plugin installieren (und den tatsächlichen Aufwand der Installation über den Support abrechnen) und für Fragen, Verbesserungsvorschläge oder Weiterentwicklung zur Verfügung stehen.

Viele Grüße
Vanessa