Import von Zeitschriften mit Excel-Plugin ohne Katalogimport

Ist es eigentlich möglich mit dem Excel-Import-Plugin Zeitschriften zu importieren ohne Metadaten aus dem Katalog zu importieren?

Wenn ich für die Vorlage den PublicationType Periodical angebe, erhalte ich beim Import
2022-10-10 19:58:22 ERROR MetsMods:842 - Top DocStruct 'Periodical' is anchor struct, bus has no children!

verwende ich PeriodicalVolume klappt der Import, aber es fehlt halt das Anchor-Element im Datensatz, auch unbefriedigend.

Danke - liebe Grüße, Christian

1 Like

Wir haben das Plugin entwickeln lassen:

Das geht aber auf Artikelebene, also eine tiefer als du es brauchst. Das könnte aber vlt als Ausgangspunkt für eine entsprechende Entwicklung dienen?

1 Like

vielen Dank Georg! In der Tat so stelle ich mir das vor!

Werden dabei Bilder/Dateien auch geschrieben oder nur Metadaten angelegt?

Wir haben es nur für Metadaten benötigt, im Quelltext sehe ich aber die verdächtigen Zeilen

 Metadata imagePath = new Metadata(prefs.getMetadataTypeByName("pathimagefiles"));
 imagePath.setValue("./images/");
 physical.addMetadata(imagePath);

Kann also sein, dass das Plugin das auch kann.

1 Like

aber ihr habt das auf bestehende Vorgänge - bei denen die Bilder schon in Goobi waren - angewendet, richtig?

Nein, wir haben damit Daten aus EndNote importiert, zu denen wir nie digitale Objekte haben werden :slight_smile:

wow. :slight_smile: Goobi als Metadaten-Speicher? Habt ihr das schon online?

1 Like

Ja, allerdings haben wir die ZS-Artikel wieder rückgebaut zu hierarchiefreien Datensätzen.

https://viewer.wu.ac.at/viewer/pop/

Auch bei den beiden Nachlasssammlungen sind reine Metadateneinträge dabei, allerdings gibt es in allen drei Sammlungen auch Digitalisate.

1 Like

Nein. Soweit ich das sehe geht das zur Zeit nur mit einer OPAC Abfrage…