Gibt es dieses Jahr wieder ein Anwendertreffen zu Goobi?


#1

In den letzten Jahres gab es immer ein Anwendertreffen der Goobi-Nutzer. Ist das für dieses Jahr wieder geplant? Wenn ja, wo finde ich mehr Informationen dazu?


#2

Ja, dazu gab es doch kürzlich eine Einladungsmail.

@steffen Kannst du die bitte noch einmal hier einstellen?


#3

Genau, eine Einladungsmail ging schon raus dazu im Juli oder August. Ich füge sie hier einmal ein:

Liebe Goobi-Freunde,

wie schon in den letzten Jahren möchten wir auch in diesem Jahr wieder die Goobi-Tage bei uns in Göttingen durchführen und Sie alle sehr herzlich dazu einladen. Wie auf dem Bibliothekartag bereits angekündigt haben wir als Termin dazu den 19. und 20. September ausgesucht.

Ähnlich wie in den vergangenen Veranstaltungen versuchen wir wieder ein möglichst abwechslungsreiches Programm zu gestalten, das einen tiefen Einblick in konkrete Entwicklungsfortschritte und spezifische Projekte bietet. Darüber hinaus soll aber natürlich auch wieder viel Freiraum für einen regen Anwenderaustausch und somit für flexible inhaltliche Mitgestaltung gegeben werden. Und natürlich darf auch in diesem Jahr nicht die rege Diskussion darüber fehlen, welche Richtung die Goobi-Entwicklungen künftig einschlagen sollen. Nicht zuletzt ist es schließlich gerade Ihre Beteiligung an den Goobi-Tagen, Ihre Rückmeldungen und Ihre Projekte, die dafür sorgen, dass sich die Software so weiterentwickelt, wie wir alle dies wünschen.

Wie sicher der ein oder andere bereits aus Gesprächen mit uns erfahren hat, haben wir unsere räumliche Situation etwas (stark) geändert. Uns steht nun eine größere Fläche mit weiteren Räumen zur Verfügung. Dies erlaubt insbesondere für die beiden Nachmittage die Durchführung mehrerer paralleler Workshops. So können wir neben den bewährten Fachecken nun noch einmal mehr Gelegenheit dazu geben, sich an konkreten Fragestellungen in kleineren oder größeren Gruppen zusammenzusetzen und auch einfach gemeinsam etwas auszuprobieren. Sehr gern spielen wir in diesem Zusammenhang den Ball auch zu Ihnen zurück und bitten Sie, eigene Workshops gewissermaßen on-demand zu organisieren und/oder durchzuführen, wenn sich dies ergibt oder konkrete Interessen dafür bestehen.

An der genauen Tagesordnung für die beiden Tage arbeiten wir gerade noch. Ich hoffe, dass wir diese zum Ende dieser Woche bereits veröffentlichen können. Derzeit kristallisieren sich insbesondere die folgenden Themen heraus, zu denen wir auch bereits einige externe Sprecher finden konnten:

  • Neueste Software-Entwicklungen
  • Erfahrungsberichte von Nutzern
  • Tagesaktuelle Themen in Sachen Digitalisierung
  • IIIF im Einsatz
  • OCR mittels Tesseract
  • Zeitungssegmentierung in der Praxis
  • Die neue Datenschutzgrundverordnung
  • Katalogeinbindungen
  • 3D-Objekte
  • Automatisierbare Messung von Bildqualitäten
  • Neue Plugins für andere Workflows
  • Neue Portal-Funktionalitäten
  • Entwicklungsperspektiven

Änderungen kann es hier aber natürlich noch geben. Gern nehmen wir auch weitere Themen mit auf, insbesondere dann, wenn sich hierzu auch gleich ein freiwilliger Sprecher findet.

Wir bitten Sie nun, sich für die Veranstaltung ab sofort anzumelden. Wir haben dafür auf unserer Webseite das Anmeldeformular freigeschaltet. Weitere Themenwünsche können Sie dort gern ebenfalls innerhalb der Kommentare hinterlassen. Wir melden uns sodann auch gleich bei Ihnen, um Rückfragen oder Details zu klären.

Bitte beachten Sie, dass wir die Konferenz auf 70 Teilnehmer begrenzen. Daher bitten wir Sie, Ihre Anmeldungen nicht zu weit nach hinten zu schieben und sich besser frühzeitig einzutragen. Dies hilft uns organisatorisch nicht zuletzt, weil wir wie in den vergangenen Jahren für die Verköstigung der Teilnehmer Sorge tragen und auch die Anmeldung der Teilnehmer für das gemeinsame Abendessen vornehmen können.

Wie im vergangenen Jahr haben wir auch wieder Zimmer in zwei Hotels reserviert. Details dazu finden Sie unterhalb des Anmeldeformulars.

Wir alle freuen uns bereits sehr auf die beiden Goobi-Tage und Ihre Teilnahme. Wir versprechen uns davon wieder einen sehr interessanten, anregenden und intensiven Austausch mit Ihnen allen. Also los. Nicht zögern! Gleich hier bitte einmal anmelden:

https://www.intranda.com/general/goobi-tage-2018-am-19-und-20-september-2018-in-goettingen/

Ganz herzliche Grüße aus Göttingen vom gesamten intranda-Team und schon einmal eine gute Anreise,

Steffen Hankiewicz


#4

Ach ich sehe gerade, die Tagesordnung ist ja auch schon online: