An alle Anwender: Rückfrage zu Facettierung nach Sammlung

Hallo,

in der Suchtrefferliste kann - sofern konfiguriert - in der Seitenleiste nach Sammlungsnamen facettiert werden. Das sieht dann zum Beispiel so aus:

facet_dc_is

Die Reihenfolge der Anzeige der Treffer in den Facetten ist konfigurierbar. Wenn nichts angegeben ist wird nach Anzahl von Treffern absteigend sortiert, wie in dem obigen Screenshot zu sehen. Es ist aber auch möglich alphabetisch oder numerisch auf- oder absteigend zu sortieren.

Bei den Sammlungen haben wir ja aber den Fall, dass es oft Untersammlungen gibt und das diese Anzeige dann an seine Grenzen stößt, da sich Informationen auch im Sammlungsbaum befinden. Ich denke da exemplarisch an folgenden Sammlungsbaum der nach Dokumentenart gegliedert ist:

Allgemeine Bestände
    Monographien
    Karten
    Fotografien
Partner
  Einrichtung A
    Zeitschriftenartikel
    Fotografien
  Einrichtung B
    Visitenkarten
    Fotografien
    Sonstiges

In den Facetten wird das zu einer flachen Liste und es gäbe dort potentiell dreimal die Untersammlung “Fotografien”. Ohne Kontext ist das dann aber vermutlich wenig Hilfreich und es stellt sich vielleicht sogar die Frage ob das ein Fehler in der Applikation oder der Erfassung ist. Meine Fragen in die Community sind deswegen:

  1. Ist das Problem nur theoretischer Natur oder würde es helfen hier die Hierarchie mit anzuzeigen?
  2. Wenn die Hierarchie mit angezeigt werden soll, wie gehen wir werden die darüber liegenden Ebenen angezeigt? In dem Beispiel oben müssten ja die Werte Allgemeine Bestände, Partner, Einrichtung A und Einrichtung B mit angezeigt werden obwohl sie gar keine Treffer haben. Und sie dürften auch nicht anklickbar sein.
  3. Wie gehen wir mit einem sehr tief gegliederten Sammlungsbaum um? Aufgrund der eingeschränkten Breite des Sidebar Widgets können wir ja nicht unendlich einrücken.
  4. Was wäre die gewünschte Sortierung? Vermutlich der Sammlungsbaum so wie er auch auf der Standard Sammlungsansicht angezeigt werden würde, oder?

Ich bin gestern wieder auf diesen Punkt gestoßen und habe selber keine gute Antwort darauf. Mich würde Eure Meinung interessieren.

Viele Grüße von

Jan :slight_smile:

Was wäre wenn bei der Anzeige der Sammlungen grundsätzlich immer nur die oberste Hierarchie angezeigt werden würde? Erst wenn man die Maus auf die oberste Hierarchie bewegt, werden die Untersammlungen angezeigt und wenn man dann die Maus auf eine Untersammlung bewegt die nochmals Untersammlungen enthält werden die sodann angezeigt usw.
Allerdings sollte auch die Anzeige einer bestimmten Untersammlung verschwinden, sobald man die Maus auf eine andere Untersammlung bewegt. Ein Klick auf einen Sammlungsnamen führt zur Facettierung.

1 Like

Das Problem an dem Vorschlag ist, dass das “Hover” nicht auf mobilen Endgeräten funktioniert. Du müsstest ja den Zeigefinger über das Display halten um eine Aktion auszulösen…

Der Vorschlag von Gregor gefällt mir. Wäre es möglich, es auf mobilen Endgeräten bei der Anzeige der obersten Hierarchieebene zu belassen und nur für Win/MacOS/Linux die von Gregor beschriebene Funktionalität zu aktivieren? Für uns würden zwei Ebenen genügen.

Mir schwebte so etwas in der Art vor:
Bildschirmfoto von 2021-11-22 15-00-48